HOL` DIR DIE MINT-MACH APP
 
Shadow

#MINT-App für Mädchen

Die intoMINT App wurde für Mädchen ab der 8. Klasse bis zur 13. Klasse entwickelt. Die App nutzen können natürlich auch Jungs, Lehrer*innen und Eltern!*

#MINT DIY Projekte

Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für spannende Projekte zum Nachmachen! Sichere dir dein kostenloses #StarterKit (nur Mädchen ab 8. bis 13. Klasse) zum Loslegen.

#Berufs- und Studienorientierung

Irgendwas mit #MINT? Wir zeigen dir, wie bunt und vielfältig die MINT Berufe sind! Lass dich überraschen…

#Experimentier-App

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Selbermachen.

IntoMINT ist ein durch den Europäischen Sozialfonds sowie dem Land Sachsen-Anhalt gefördertes Projekt der Hochschule Anhalt sowie der Koordinierungsstelle Genderforschung und Chancengleichheit der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Kern ist eine Experimentierapp, die zum Ausprobieren anregen soll.

Die Idee dahinter

Wir wollen, dass mit unserer App die MINT-Welt – also Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – spielerisch entdeckt und erfahren werden. Eigene Fähigkeiten sollen erkannt und dazu passende interessante Berufe vorgestellt werden. Der Spaß steht dabei im Vordergrund.

#Handreichung

Seit Projektbeginn haben wir die Nutzerinnen wissenschaftlich begleitet.

Die Ergebnisse der ersten Förderphase sind in eine Handreichung für Expert*innen der Berufs- und Studienorientierung sowie für Lehrer*innen und Lehrkräfte in der außerschulischen MINT-Bildung geflossen.

Für wen ist die Handreichung?

Für Expert*innen der Berufs- und Studienorientierung sowie für Lehrer*innen und Lehrkräfte in der außerschulischen MINT-Bildung.

Wozu dient die Handreichung?

Die Handreichung soll dabei helfen, geschlechtersensibel bei der Berufs- und Studienberatung zu agieren. Dazu wurden die aus der Evaluation des intoMINT Projektes gewonnen Erkenntnisse als Handlungsempfehlungen formuliert.