Stephanie Böhnke/ Juli 9, 2019/ 0Kommentare

Auch dieses Jahr ist das intoMINT-Team Teil der Landesschülerakademie (LASAK). Bei der LASAK können Schüler*innen in zwei Wochen an der Hochschule Anhalt in Köthen Studium hautnah erleben. Sie nehmen an Vorlesungen, Vorträgen und verschiedenen Workshops teil. Einen davon haben wir ausgerichtet: Mit uns konnten 12 Schüler*innen in verschiedene Bereiche von MINT hinein schnuppern und dabei natürlich unsere App benutzen. Sie haben im Bereich Naturwissenschaften selbst Agarose gegossen, um darauf dann Pflanzen anzuziehen und wissen jetzt, wie man mit drei Zutaten in wenigen Minuten einen Lippenpflegestift selbst herstellt. Aber auch Mathematik kam nicht zu kurz, mit dem Projekt „Mathematische Vorstellung“ haben die Schüler*innen Kreise in Vierecke verwandelt. Die Bereiche Informatik und Technik konnten mithilfe eines micro:bits erforscht werden. Hier haben sie erst gelernt, wie man mittels zweier Schrauben die Feuchtigkeit im Boden messen kann, um dieses Wissen in eine automatische Bewässerungsanlage einfließen zu lassen. Die Schüler*innen waren dabei so motiviert, dass wir die Zeit etwas aus den Augen verloren haben.

Du möchtest auch mal bei einem unserer Workshops dabei sein? Melde dich einfach unter intomint@hs-anhalt.de und wir halten dich über anstehende Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*