Am Mittwoch dieser Woche waren wir, das Make up your MINT-Team unterstützend, ein letztes Mal im Rahmen des MINT-Labs mit den Teilnehmerinnen auf Exkursion. Mit dem hochschuleigenen Bus brachen wir zu einer Werksbesichtigung des SKW Piesteritz auf. Dabei hatten wir nicht nur Einblicke, wie und wo die Produkte (bspw. Dünger) hergestellt werden, sondern hatten auch die Gelegenheit, uns mit Mitarbeiterinnen über ihre Arbeit unterhalten zu können und Kontakte zu knüpfen.

Im Anschluss an die Besichtigung des Werks und nach einem kurzen Mittagessen, ging es ins Futurea Science Center. Dort hatten wir Einblicke in verschiedene Experimente in Zusammenhang mit Harnstoff. Zusätzlich hat sich die Gelegenheit geboten, Frau Janina Dorn (Leiterin Futurea Science Center) unser Projekt vorzustellen und eine eventuelle Zusammenarbeit anzusprechen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.